Aktuelle Nachrichten

12.11.2019 12:42

Martinsumzug in Pölert

Impressionen vom diesjährigen Martinsumzug

Weiterlesen …

12.11.2019 09:45

Pölerter Weihnachtsbasar

Der Kinder- und Jugendraum Pölert lädt ein...

Weiterlesen …

02.11.2019 11:33

Sitzung des Ortsgemeinderates Hinzert-Pölert

Teilgebiet "Herrenberg" und "Im Hundsflur" ist Thema im Rat.
Teilgebiet "Herrenberg" und "Im Hundsflur" ist Thema im Rat.
Auftragsvergaben sind Thema im Rat.

Weiterlesen …

02.11.2019 11:09

Martinsumzug

Bushaltestelle Pölert

Weiterlesen …

15.10.2019 09:27

Wanderverein Königsfeld Pölert

Anmeldung bitte bis Donnerstag, 17.10.2019

Weiterlesen …

Aktuelle Termine

< November 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Unsere Struktur der Gemeinde

  • Bevölkerungsstand am 31.05.2017: 311
  • Gesamt Flächenmass: 485 ha, davon 147 ha Waldfläche
  • Höchster Punkt:  Herren Berg (Pölert) 522,9 m
  • Örtliche Einrichtungen: Kath. Kirchen, Bürgerhäuser und Feuerwehr in beiden Ortsteilen
  • Örtliche Feste in Pölert: Blasius-Kirmes im Februar - Brunnenfest im August
  • Örtliche Feste in Hinzert: Johannis-Kirmes im Juni

Der Ortsteil Hinzert

Luftbild Hinzert Foto: Verbandsgemeindeverwaltung

  • ist die attraktive, naturnahe Wohngemeinde am Rande einer auslaufenden Mulde des Osburger Hochwaldes gelegen, die viele Möglichkeiten bietet, die fast unberührte Natur zu genießen.
  • Die Gemeinde verfügt über eine Ortsdurchfahrt nach einem Dorferneuerungskonzept. Mit eingebunden ist die Kapelle St. Johannes der Täufer mit Dorfbrunnen und das Bürgerhaus inkl. Vorplatz mit Spielplatz.
  • Südlich der Gemeinde liegt die Gedenkstätte SS-Sonderlager/KZ Hinzert.

Der Ortsteil Pölert

Luftbild Pölert Foto: Verbandsgemeindeverwaltung

  • ist der andere Teil der attraktiven, naturnahe Wohngemeinde.
  • Die ehemalige alte Schule wurde zu einem schönen Bürgerhaus, mit Grillhütte und Feuerwehrgerätehaus umgestaltet.
  • In diesem Ortsteil ist die Ortsdurchfahrt ebenfalls nach einem Dorferneuerungskonzept gestaltet. Mit eingebunden ist die Kapelle St. Blasius. In der Ortsmitte gibt einen Spielplatz mit Dorfbrunnen.